Projektkleingruppen

Wir glauben, dass für ein Leben im Glauben an Gott neben der persönlichen Entscheidung auch regelmäßiger Austausch, das Gebet miteinander und schlichtweg gemeinsames Erleben von großer Bedeutung ist.

Mit unseren Hauskreisen und Projektkleingruppen schaffen wir „Umfelder“ in denen genau das geschehen kann.

Zwischen Herbstferien und Weihnachten wollen wir Projektkleingruppen haben - das heißt einmal in der Woche treffen wir uns in dieser Zeit zu einem bestimmten Thema oder einer Aktivität. Die Angebote der themen- und interessensorientierten Kleingruppen reichen von Kreativgruppen, über Sportangebote, gemeinsames Essen sowie diverse biblische Themen und begegnen uns damit mitten im Leben.

Warum wollen wir das tun? Wir haben Lust, mit neuer Energie was Neues auszuprobieren. Wir glauben, dass die bunt gemischten Gruppen eine Bereicherung sind und wir so neue Menschen in der Gemeinde kennenlernen. Die unterschiedlichen Themen und Interessen können ganz unterschiedliche Leute ansprechen und einladen. Bei all dem wollen wir gemeinsam die Nähe zu Gott suchen. Die Projektkleingruppen sind ganz selbstverständlich von geistlicher Gemeinschaft geprägt.

Also probier es aus :-) Das ganze betrifft einen Zeitraum von 8 Wochen und in dieser Zeit machen die anderen Hauskreise Pause, sodass Zeit für die Treffen entsteht.

Themen und Leiter gesucht

Es wird konkret:

Hast du ein Thema, dass dich interessiert? Hast du Lust, eine Kleingruppe anzubieten?

Melde ich bitte bei Johannes oder Joe, die die Aktion koordinieren.

Hast du noch offene Fragen? Dann melde dich auch gerne bei uns.

Du brauchst noch ein bisschen Inspiration? Das könnten Themen für eine Projektkleingruppe sein.

  • Klettern gehen

  • Christliche Filme

  • Ehekurs

  • Die biblische Heilsgeschichte

  • Identität und Selbstwert fördern und stärken

  • Familienausflüge/Zeit für Familie

  • Strickkurs

  • The Chosen Staffel 2

  • Tontechnikworkshops

  • Gebetsfrühstücke

  • *** Dein Projekt ***

 

Ende September wollen wir das Gruppenangebot komplett haben und zur Anmeldung öffnen. Davon erfahrt ihr dann im Gottesdienst, in der App und hier auf der Homepage.